ecms Aviation Systems

+49 (0) 7144 / 816329-0
Bei Fragen, kontaktieren Sie uns!

19.7.2018

GHR SRHT (Höhenrettung)

Termin für bevorstehenden SRHT Grundlehrgang [ mehr ]

10.12.2017

Überarbeitung Ausbildungsunterlagen SRHT

Kleiner Einblick in die Überarbeitung unserer SRHT / Höhenrettungslehrunterlagen [ mehr ]

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kameradinnen und Kameraden der seiltechnischen Rettung,

das ecms Academy SRHT Symposium wird am 24.05.2019 zum 6. Mal durchgeführt und hat sich mittlerweile zu Deutschlands größter Austauschveranstaltung im Bereich Höhenrettung avanciert.
Wann: 24.05.2019 (Beginn der Vorträge 10.00 Uhr)
Wo: TCRH Trainingscenter Retten und Helfen, Luttenbachtalstraße 30, 74821 Mosbach 
Hiermit lade ich si recht herzlich ein, das SRHT Symposium am 24.05.2019 in Mosbach zu begleiten.
Nachfolgend finden Sie Angaben zu Ihrer möglichen Teilnahmegestaltung.

Um Ihnen einen möglichst einfachen Anmeldeprozess zu ermöglichen können Sie sich dieses Jahr digital unter https://www.tcrh.de/veranstaltungen/ecms-srht-symposium-2019/  anmelden.

Die Teilnahmegebühr für das SRHT Symposium beträgt 113,05€ (inkl. MwSt.).
In der Teilnahmegebühr ist die Verpflegung mit einem Mittagessen und alkoholfreien Getränken am 24.05.2019 enthalten.

Voraussichtliche Vorträge (Änderungen vorbehalten):
- Faktor Mensch, Daniel Marx
- Frank Kelzenberg, BF Köln, Einsatz bei Seilbahnstillstand
- Stephan Bauhofer, Bergwacht Berchtesgaden, „Gelebtes Risikomanagement, Einsatzabbruch in der Eiskapelle wegen zu hoher Gefahrenlage“
- Markus Isser, Bergrettung Tirol, Interessantes aus dem Alpin Medic Bereich
- Mathias (Muck) Oppolzer, Update Flaschenzugbuch

Test-&Workshop Tag 25.05.2019
Zusätzlich zum Symposium bieten wir wieder den etablierten und überaus erfolgreich aufgenommenen Test & Workshop Tag an. In verschiedenen Stationen werden moderne Techniken zur Diskussion gestellt und können von den Teilnehmern befahren werden. Der Austausch über Intentionen, Sicherheitsaspekten und Grundlagen für Einsatzentscheidungen liegt hier im Fokus.

Bisher fest geplante Workshops (Änderungen vorbehalten). Weitere folgen.
- Zusammenarbeit mit einem Rettungskran (Adipositasrettung/Notablasssysteme) / ecms
- Verankerungsbau mit modernen, variabel zu setzenden und anschließend entfernbaren Anschlagpunkten (Petzl Coeur Pulse) / Petzl
- Modulares System für künstliche hohe Umlenkungen und Einsatz von High Performance Winden (TAGS Systems Power Ascenders) / TAGS
- Rettung aus beengten Bereichen mit Dreibeinsystem, Spec Pak, Winden (Harken Lokhead Winch) und schlauchgebundenen Atemschutz (MSA PremAire) / ecms
- Ausstiege über flache Kanten ohne hohe Umlenkungen und überfahren von Knoten mit Rettungslasten im Ab- und Aufseilen / ecms

Die Teilnahmegebühr zum Test-&Workshoptag beträg 59,50€ (inkl. MwSt.).
In der Teilnahmegebühr ist die Mittagsverpflegung enthalten. Zur Teilnahme am Test-&Workshoptag ist die eigene, tagesaktuell sichere/geprüfte PSA erforderlich (Helm, Gurt, Sicherheitsschuhe, Einsatzbekleidung, Standplatzsicherung, Abseil- und Sicherungsgerät). Die Teilnehmer müssen dem Veranstalter gegenüber einen Haftungsverzicht erklären und dürfen nur teilnehmen wenn Sie entsprechend Unfall- und Haftpflichtversichert sind (Entsendung durch Behörde/Unternehmen).
Voraussetzung: Grundlehrgang SRHT/ IRATA L2 oder FISAT L2

Aufstiegsparcours: Zum Test und Workshop Tag kann jeder beweisen ob er richtig fit für den Höhenrettungseinsatz ist. Es gibt einen ca. 30m hohen Aufstiegsparcours. Jeder der den 30m Aufstiegsparcours schafft, sich umbaut und wieder kontrolliert abseilt, der bekommt ein Los für die Samstagstombola. Es zählt keine Zeit. Es zählt ausschließlich das bewältigen der Strecke und eine sichere Durchführung. Technik frei wählbar, der Veranstalter hat jedoch das Vetorecht bei sicherheitstechnischen Bedenken. Vor dem Begehen der 30 m Strecke muss eine Sichere Steigetechnik und Wechseltechnik (Aufsteigen zu Abseilen) in Bodennähe demonstriert werden. Mehrmaliges erfolgreiches Begehen wird jeweils mit einem Los belohnt (max. 3 Durchgänge pro Person)

Fortbildung für Ausbilder SRHT 22.05.-24.05.2019
Das SRHT Symposium kann mit zwei Tagen im Vorfeld zur 3 tägigen Fortbildung für Ausbilder SRHT kombiniert werden. Die 24h Fortbildung gemäß AGBF Empfehlung SRHT.
Die Teilnahmegebühr beträgt 773,50€/Person (inkl. MwSt).
Die Teilnahmegebühr beinhaltet jeweils Mittagessen und nicht alkoholische Getränke Wann: Mittwoch 22.05.2019 und Donnerstag 23.05.2019 praktische Fortbildungstage, Freitag 24.05.2019 SRHT Symposium theoretischer Fortbildungstag
Mittwoch, Beginn 9:00 Uhr Schwerpunktthema 2019: Rettung aus beengten Bereichen/Tiefenrettung

PSA und Seiltechnische Ausrüstung erforderlich (Liste wird nach Anmeldung zugemailt) Die Teilnehmer müssen ein Atemschutzgerät, eine eigene Maske, einen Lungenautomaten und eine Reservedruckluftflasche mitführen um als Retter im Rahmen der Fortbildung eingesetzt werden zu können.

Zugangsvorraussetzung: Ausbilder SRHT gemäß AGBF Empfehlung, G26.3 und G41, Unfall- und Haftpflichtversicherung (Entsendung durch Behörde oder Unternehmen)

Übernachtung und Verpflegung:
Im TCRH in Mosbach steht Ihnen eine größere, jedoch beschränkte Anzahl an Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Buchen sie schnell und kommen Sie in den Genuss einer Übernachtung direkt am Veranstaltungsort.
Die Übernachtungen finden in schlichten Einzelzimmern mit Gemeinschaftssanitäranlagen statt.

Übernachtung und Verpflegung auf das Symposium 23.05. zu 24.05. (Vortags Anreiseoption) 58,00€/Person inkl. MwSt. Beinhaltet: Übernachtung im Einzelzimmer, Gemeinschaftssanitäranlagen, Abendessen am 23.05. und Frühstück am 24.05.

Übernachtung und Verpflegung auf den Test-&Workshoptag 24.05. zu 25.05. 58,00€/Person inkl. MwSt. Beinhaltet: Übernachtung im Einzelzimmer, Gemeinschaftssanitäranlagen, Abendessen am 24.05. und Frühstück am 25.05.

Übernachtungs- und Verpflegungsmodul Fortbildung Ausbilder SRHT 21.05.-24.05. 174,00€/Person inkl. MwSt. Beinhaltet: Übernachtung von Dienstag (Anreisetag) den 21.05.2019 bis Freitag den 24.05.2019 im Einzelzimmer, Gemeinschafts Sanitäranlagen, Frühstück und Abendessen

Downloads

Impressum | Datenschutzerklärung · Alle Rechte vorbehalten © ecms Aviation Systems GmbH | generated by MATRIX-CMS